Wer etwas Gutes liebt, trinkt Wacker's Kaffee.

Wer etwas gutes liebt, trinkt Wacker's Kaffee.

Menü

Verarbeitung/Röstung
Die Veredelung der Kaffeebohne

Gutes Händchen, feines Gespür und ein hervorragender Geruchsinn sind die Grundlagen des Röstens

Zur Herstellung unseres Wacker's Kaffee wird ausschließlich Rohkaffee von bester Qualität und Güte verwendet, überwiegend Hochland-Arabica. Dieser stammt aus vielen Teilen der Erde wie Zentral- und Südamerika, Südostasien und Ostafrika. Bei der Zulieferung achten wir auf "fair gehandelte" Ware, so dass wir Ihnen unseren Kaffee mit Bestem gewissen anbieten können.

Doch erst durch die fachmännische Langzeitröstung im Trommelröster erhält jeder Kaffee sein ausgeprägtes und typisches Aroma. Der Röstvorgang selbst dauert etwa 15 Minuten bei einer Temperatur von 220°C - 240°C. Nach dem "Aufknacken" der Bohnen und dem Erreichen der gewünschten Röstfarbe wird der Kaffee sofort im Kühlsieb abgekühlt und anschließend verpackt.


Eine Handvoll frisch gerösteter Kaffee

So kommt er täglich frisch in die Geschäfte und damit zu Ihnen. Weitere Informationen zu unseren Kaffeeröstungen finden Sie hier...