Wer etwas Gutes liebt, trinkt Wacker's Kaffee.

Wer etwas gutes liebt, trinkt Wacker's Kaffee.

Menü
Herzlich Willkommen in Fechenheim - hier rösten wir, seit 1998 in der Salzschlirfer Straße
Unser Rösterei in der Salzschlirfer Straße in Fechenheim

Im Zuge der Geschäftserweiterung wurden im Frühjahr 2002 die neuen Räumlichkeiten der Rösterei in der Salzschlirfer Straße 14 (Frankfurt-Fechenheim) bezogen. Das 1990 erbaute Gebäude wurde ursprünglich als Druckerei genutzt. Durch den Einzug der Rösterei mussten ein paar bauliche Veränderungen vorgenommen werden. Ziel des Umbaus war es, dass handwerkliche Rösten auch baulich in den Mittelpunkt unseres Handelns zu rücken. Auf knapp 400 qm werden täglich die erlesensten Kaffeesorten im traditionellen Langzeitröstverfahren geröstet.

Die Grundfläche der Rösterei ist in drei Bereiche aufgeteilt. Der Eingangsbereich mit knapp 80 qm umfasst neben dem kleinen Bürobereich auch eine größere Funktionsfläche im Stile eines Kaffeehauses. Je nach Bedarf kann dieser Bereich auch als Schulungs- und Seminarfläche genutzt werden. Gerade für die beliebten Rösterei Führungen ist dies der ideale Ort, um die Zuhörer für die Feinheiten des Röstens zu sensibilisieren. Das Highlight ist jedoch die Kaffeebar. Für Besucher und Kunden kann hier jederzeit der röstfrische Kaffee zubreitet werden. Frischer geht es nicht.


Sicht von der Kaffeebar durch die Glasfront in den Röstbereich

Eine Glasfront trennt den Büro- und Eingangsbereich von dem ca. 100 qm großen Röstbereich. Neben zwei Trommelröstern die täglich im Betrieb sind wird hier ebenfalls der Kaffee portioniert und abgepackt. Die Kommissionierung der Kundenbestellung sowie der Versand finden ebenfalls im Herzstück der Rösterei platz. Der dritte Bereich ist das ca. 140 qm große Lager mit Warenannahme. Hier können bis zu 50 Tonnen Rohkaffee gelagert werden.