Wer etwas Gutes liebt, trinkt Wacker's Kaffee.

Wer etwas gutes liebt, trinkt Wacker's Kaffee.

Menü

Unsere Röstungen...

...das Portfolio umfasst mehr als 40 Kaffees und Espressi


Neben dem handwerklichen Langzeitrösten ist eine weitere Besonderheit unserer Kaffeemanufaktur die Tatsache, dass nie auf Lager geröstet wird. Dies bedeutet wir Rösten Kaffee nur dann, wenn dieser auch wirklich bei uns bestellt wird. Dies ist für uns eine Pflicht in Anlehnung an unsere Philosophie: "Stets frisch geröstet".
Auf den folgenden Unterseiten haben wir unsere Röstungen in drei Kategorien aufgeteilt und alphabetisch sortiert. Dies ermöglicht Ihnen schnell Informationen zu jedem Kaffee, jeder Kaffeemischung und jedem Espresso zu finden.


Kaffee-Flyer mit allen nötigen Informationen

Alle Informationen über unseren Kaffee finden Sie nicht nur hier auf den Unterseiten der Rösterei, sondern auch in unserem handlichen Kaffeeflyer. Fragen Sie einfach bei Ihrem nächsten Besuch, in einem unserer Häuser (Stammhaus, Rösterei und den Cafes Wacker) nach der 12 seitigen Informationsbroschüre.


Verwendung von Logos und Sigeln zur besseren Verständlichkeit

Teilweise zeichnen sich unsere Röstungen durch spezielle Eigenschaften aus. Diese sind zum einen entweder in der Kaffeebeschreibung erklärt, oder werden durch die folgenden Logos gekennzeichnet.

Die genaue Bedeutung dieser Logos ist wie folgt:

  • Diese Bohnen werden aufgrund ihrer Größe auch als Elefantenbohne bezeichnet. Im gerösteten Zustand kann die Bohne eine Länge von ca. 16 mm - 24 mm und eine Breite von ca. 12 mm - 16 mm aufweisen.

  • Diese höchste Qualitätseinstufung gibt es nur in wenigen Ländern und zeichnet die jeweils besten Kaffees einer Region aus.

  • Die Raritäten sind ausgewählte Spitzenkaffees von allerhöchster Qualität und Güte. Diese besonderen Kaffees werden ausschließlich in 100g Tüten angeboten.

  • Diese Kaffees werden auf Basis von flüssiger Kohlensäure schonend entkoffeiniert und behalten dadurch fast vollständig ihre Aromen.

  • Mit dem Verkauf dieser Kaffees werden spezielle Projekte in den genannten Anbaugebieten unterstützt (siehe Beschreibung im Container rechts).

  • Das europäische Bio-Siegel ist ein Güte- und Prüfsiegel, mit welchem Erzeugnisse aus ökologischem Landbau gekennzeichnet werden. Durch regelmäßige Kontrollen wird die Einhaltung der jeweiligen Richtlinien gewährleistet.

  • Im Jahr 2010 wurden unsere Kaffees Jubiläumsmischung und Mainkaffee beim Öko-Test mit der Bestnote "sehr gut" bewertet.



Projektkaffees

Wacker's Kaffee unterstützt verschiedene Kaffeeprojekte.
Durch den Verkauf dieser Kaffees wird den Bauern direkt vor Ort geholfen, sowohl beim Anbau des Kaffees, als auch bei dessen Vermarktung.

Durch den Wegfall von Vermittlungs- und Zertifizierungsgebühren bekommen die Bauern garantiert höhere Preise für ihre Kaffees.
Dadurch werden bessere Anbaubedingungen und damit auch bessere Kaffee-Qualität erzielt.

Die Wacker's Projektkaffes sind:
- Guatemala Lampocoy
- Honduras Genuino Marcala
- Mainkaffee Frankfurter Fairmischung
- Bio-Fair Espresso


Unsere Röstungen - Kaffeemischung




Bio Hausmischung
Dieser Kaffee ist eine erlesene Mischung aus biologisch angebauten Bohnen. Die Bio-Arabica-Sorten stammen aus Mittel- und Südamerika. Durch die mittelkräftige Röstung erhält er seinen vollmundigen, aromatischen Geschmack. Durch die geringe Säure ist diese Kaffeemischung sehr bekömmlich.

Säure:
Aroma:
Körper:



Fair Mischung
Diese Kaffeemischung setzt sich ausschließlich aus fair gehandeltem Kaffee aus Zentral- und Südamerika zusammen. Die Fair Mischung ist vollmundig-kräftig im Geschmack und hat ein ausgewogenes Aroma. Dank der feinen Säure ist diese Mischung gut bekömmlich.

Säure:
Aroma:
Körper:



Gourmet Creation
Diese erlesene Kaffeemischung besteht ausschließlich aus Arabica-Bohnen. Der außergewöhnliche Geschmack der Gourmet Creation wird durch die Zugabe des erlesenen Gourmetkaffees "Hawaii Kona" erreicht. Dadurch ergibt sich ein elegantes und ausgewogenes Aroma mit wenig Säure.

Säure:
Aroma:
Körper:



Jubiläumsmischung
Diese kräftige Mischung besteht ausschließlich aus Arabica-Bohnen. Diese stammen aus Mittel- und Südamerika sowie Afrika. Die Jubiläumsmischung bietet eine volle Tasse und ein kräftig-würziges Aroma. Aufgrund der leichten Säure ist dieser Kaffee gut bekömmlich.

Säure:
Aroma:
Körper:



Mainkaffee - Frankfurter Fairmischung
Diese Kaffeemischung ist ein fair gehandelter und biologisch angebauter Kaffee aus Süd- und Mittelamerika. Beste Arabica-Bohnen aus Hochlandgebieten wurden für diese Frankfurter Mischung ausgesucht. Der Mainkaffee wird mittelkräftig geröstet hat ein ausgewogenes Aroma mit einer feinen Säure. Fairer Handel ist wirkungsvolle Entwicklungszusammenarbeit: Mainkaffee bietet allen, eine einfache, konkrete und genussvolle Möglichkeit, die Welt ein bisschen "fairer" zu machen."

Säure:
Aroma:
Körper:



Meister Mischung
Diese ausgewogene Mischung besteht ausschließlich aus Arabica-Bohnen aus Südamerika und Afrika. Kräftig geröstet besticht dieser Kaffee durch einen besonderen Geschmack und ein volles Aroma. Aufgrund der feinen Säure ist die Meister Mischung gut bekömmlich.

Säure:
Aroma:
Körper:



Milde Sorte
Diese besonders milde Kaffeemischung besteht ausschließlich aus Arabica-Bohnen. Diese stammen aus Brasilien und Mexiko und bilden die Grundlage für diesen aromatischen Kaffee. Die Milde Sorte hat wenig Säure und ist somit sehr bekömmlich.

Säure:
Aroma:
Körper:



Mocca Creme
Bei dieser Spezialität werden ausgesuchte Arabica- und Robusta-Kaffees zu einer ausgewogenen Mischung komponiert und mittelkräftig bis leicht dunkel geröstet. Damit eignet sich der Mocca Creme sowohl zur Zubereitung von Kaffee- als auch Espresso-Spezialitäten in der Siebträgermaschine bzw. im Vollautomaten.

Säure:
Aroma:
Körper:



Wiener Mischung
Diese traditionelle Mischung setzt sich aus sieben unterschiedlichen Arabica-Kaffees zusammen. Die Bohnen stammen von ausgewählten Anbaugebieten weltweit. Diese verbinden sich zu einem wunderbaren, vollaromatischen Kaffee. Die Mischung ist kräftig im Geschmack und besitzt eine fruchtige Säure.

Säure:
Aroma:
Körper:





Unsere Röstungen - Espressi




Alessa's Caffe
Dieser feine Espresso ist eine Mischung aus erlesenen Arabica- und Robusta-Bohnen. Die Arabicas stammen aus Java und Brasilien, die Robusta-Bohnen aus Indien und Afrika. Sein ausgewogenes Aroma harmoniert mit einer leichten Säure und überzeugt durch eine feste Crema.

Säure:
Aroma:
Körper:



Bio Espresso
Der Bio Espresso ist eine Mischung aus Arabica- und Robusta-Bohnen aus biologischem Anbau. Mit diesen Bohnen aus Mittel- und Südamerika sowie aus Indien kreieren wir diesen harmonischen Espresso. Er zeichnet sich durch seinen leicht würzigen Geschmack und eine feine Crema aus.

Säure:
Aroma:
Körper:



Bio-Fair Espresso
Feiner Espresso aus Arabica-Bohnen aus Bolivien und Honduras ergänzt durch einen edlen Robusta aus Tansania. Dieser feincremige, aromatische Espresso zeichnet sich durch einen ausgewogenen Körper, wenig Säure und einer schönen Crema aus. Die fair gehandelten Bohnen stammen von Produzenten, die sich dem Kaffeeanbau mit Herzblut widmen.

Säure:
Aroma:
Körper:



Brasini Espresso
Der Brasini Espresso ist herrlich vollmundig, ausgewogen und säurearm mit Noten von Früchten und Nüssen. Arabica-Bohnen aus Mittel- und Südamerika bilden die Grundlage dieses feinen Espresso, dessen Geschmacksbild durch die Zugabe von hochwertigem Robusta abgerundet wird.

Säure:
Aroma:
Körper:



Espresso Classico
Dieser sortenreine Robusta-Espresso hat ein kräftiges Aroma und eine typisch malzige Robusta-Note. Die Bohnen stammen aus Indien und aufgrund der geringen Säure ist er gut verträglich. Dank der Verwendung von Robusta-Bohnen bietet der Espresso Classico eine feste Crema.

Säure:
Aroma:
Körper:



Espresso Costa Rica
Diese Espressomischung setzt sich ausschließlich aus verschiedenen Arabica-Kaffees zusammen. Die Bohnen stammen aus Mittel- und Südamerika sowie aus Afrika. Der Espresso wird typisch norditalienisch hell geröstet und ist harmonisch in Körper und Aroma. Die Mischung ist säurearm und deswegen gute bekömmlich.

Säure:
Aroma:
Körper:



Espresso Entkoffeiniert
Der entkoffeinierte Espresso besteht aus biologisch angebautem Arabica aus Peru sowie feinen Robusta-Bohnen. Diese werden schonend mit Quellkohlensäure entkoffeiniert. Der Espresso wird mittelkräftig geröstet und sorgt somit für vollen Espressogeschmack auch ohne Koffein.

Säure:
Aroma:
Körper:



Espresso Guatemala
Dieser mittelkräftige Espresso ist eine ausgewogene Mischung von Arabica- und Robusta-Bohnen die ausschließlich in Guatemala angebaut werden. Er hat ein feines Aroma von Blüten und Schokolade sowie eine duftige Fülle. Der Espresso Guatemala hat eine feste Crema und ist säurearm.

Säure:
Aroma:
Körper:



Espresso I
Diese Espressomischung mit einem höheren Anteil an Arabica-Bohnen wird mittelkräftig geröstet. Die Arabica-Bohnen stammen aus Indonesien und Südamerika, die Robusta-Bohnen aus Indien und Afrika. Der Espresso I hat ein kräftiges und würziges Aroma mit dezenter Säure.

Säure:
Aroma:
Körper:



Espresso II
Diese typische italienische Espressomischung mit einem hohen Anteil bester Robusta-Bohnen wird dunkel geröstet. Die Robusta-Bohnen stammen aus Indien und Afrika, die Arabica-Bohnen aus Mittel- und Südamerika. Der Espresso II ist feinbitter im Aroma bei geringer Säure und mit einer festen Crema.

Säure:
Aroma:
Körper:



Espresso Jamaica Blue Mountain
Dieser Arabica-Espresso mit seinem einzigartigen und unverwechselbaren Aroma hat einen leicht nussigen, schokoladigen Geschmack mit einem ausgewogenen Verhältnis von Süße und Säure. Somit ist dieser Espresso eine außergewöhnliche Spezialität aus der Karibik.

Säure:
Aroma:
Körper:



Espresso Sicilia
Dieser dunkel geröstete süditalienische Espresso ist eine Mischung mit einem hohen Anteil bester Robusta-Bohnen. Diese stammen aus Indien und Afrika, die Arabica-Bohnen aus Mittel- und Südamerika. Der Espresso Sicillia hat ein kräftig-würziges Aroma, eine leichte Nussnote und wenig Säure.

Säure:
Aroma:
Körper:



Espresso Vilcabamba
Dieser sortenreine Arabica-Espresso ist eine Rarität. Die Bohnen stammen aus dem Tal der Hundertjährigen in der ecuadorianischen Provinz Loja. Der Espresso überzeugt durch sein reiches Aroma und seinen weichen, milden Geschmack. und ist säurearm. Der Espresso Vilcabamba ist säurearm und deswegen gut bekömmlich.

Säure:
Aroma:
Körper:



Fair Espresso
Wie der Name schon vermuten lässt besteht dieser Espresso aus fair gehandelten Arabica- und Robusta-Bohnen. Fair Espresso ist kräftig-würzig, italienisch geröstet und mit fester Crema. Der kräftig-vollmundige Geschmack mit feiner Säure rundet diesen Espresso ab.

Säure:
Aroma:
Körper:



Santos Bahia Espresso
Ausschließlich samtige brasilianische Kaffeebohnen aus dem Südosten des Landes dienen als Grundlage für diesen eleganten Espresso. Die etwas hellere Röstung mit duftiger Fülle und komplexen Aromen ist dank der geringen Säure gut bekömmlich.

Säure:
Aroma:
Körper:





Unsere Röstungen - sortenreiner Kaffee




Äthiopischer Mocca
Dieser Kaffee aus dem Sidamo-Gebiet im Westen von Äthiopien wird bei mittlerer Stärke geröstet. Durch diese Art der Röstung wird der Kaffee würzig und bekommt ein blumiges Aroma bei geringer Säure. Mit seinen feinwürzigen Fruchtaromen zählt er zu den absoluten Spitzenkaffees.

Säure:
Aroma:
Körper:



Costa Rica Hochland Arabica
Der Arabica-Hochlandkaffee aus Costa Rica stammt aus dem an den Pazifik angrenzenden Tarrazu-Gebiet, welches südlich der Hauptstand San Jose liegt. Der mittelstark geröstete Kaffee hat einen würzigen und intensiven Körper. Kenner schätzen seine fruchtigen Nuancen und seine feine Säure.

Säure:
Aroma:
Körper:



Cubano Altura Lavado
Dieser gewaschene Kaffee aus der Karibik verfügt über einen einzigartigen kubanischen Geschmack. Er hat eine gute Fülle mit einem leicht rauchigen Aroma und einer feinen gut bekömmlichen Säure. Somit erinnert der Cubano Altura Lavado im Charakter an die berühmten Zigarren des Inselstaates.

Säure:
Aroma:
Körper:



Thailand Mystic Hilltribe
Der ausgewogene, voluminöse Thailand Mystic Hilltribe Kaffee überzeugt mit seiner leichten Süße mit nussig-würzigen Noten, feinen Anklängen von Karamell und Schokolade und hat eine elegante, leichte Säure.

Säure:
Aroma:
Körper:



El Salvador
Aufgrund der fruchtbaren Vulkanböden El Salvadors zeichnet sich dieser Kaffee durch eine komplexe Struktur, eine feine Säure und eine natürliche Süße aus. Er ist perfekt ausbalanciert und hat einen sanften Körper. Geschmacklich erinnert der El Salvador an dunkle Schokolade.

Säure:
Aroma:
Körper:



Galapagos San Cristobal
Das Galapagos Archipel ist für seine außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt berühmt. Mineralhaltiges Quellwasser und das tropische Klima sorgen für ideale Voraussetzungen beim Kaffeeanbau. Der Arabica-Kaffee der Spitzenklasse hat ein intensives Aroma, einen ausgewogenen Körper und feine Säure. Der Geschmack ist vielschichtig mit Noten von Tabak und Schokolade.

Säure:
Aroma:
Körper:



Guatemala Hochland
Dieser mittelamerikanische Arabica-Kaffee von der Plantage "Rosel" wird an den Vulkanhängen des Majopoca in einer Höhe von 1500 m angebaut und ist somit ein Kaffee höchster Qualität. Er besticht durch sein volles Aroma mit edler Fülle, einem sehr guten Körper und einer angenehmen Säure.

Säure:
Aroma:
Körper:



Guatemala Lampocoy
"Lampocoy auf 1.200 m ist ein kleines Dorf im östlichen Hochland von Guatemala. Das spezifische Mikroklima der Höhe lässt einen sehr hochwertigen Kaffee gedeihen. Dieser sortenreine Arabica-Kaffee besticht durch seinen kräftigen würzigen Geschmack bei feiner Säure.

Durch den Verkauf dieses Projektkaffees wird der Ausbau der Infrastruktur, des Schulsystems und der Gesundheitsstation in Lampocoy unterstützt."

Säure:
Aroma:
Körper:



Honduras Marcala
"Marcala ist eine Region im Südwesten von Honduras und bekannt für höchste Kaffeequalität. Die sehr guten Anbaubedingungen sorgen bei dem sortenreinen Arabica-Kaffee für einen geringen Säuregehalt und ein besonderes Orangenaroma bei mittlerer Fülle.

Beim Anbau wird auf einen ökologischen Umgang mit den Ressourcen geachtet. Durch den Kauf des Honduras Marcala stärken wir die Infrastruktur und sorgen für bessere Löhne der Kaffeebauern."

Säure:
Aroma:
Körper:



Indian Pearl Mountain
Dieser Waldkaffee aus Arabica-Bohnen kommt aus den indischen Westghats. Etwa zehn Prozent der Kaffeekirsche tragen nur eine Bohne. Diese haben eine rundliche Form und werden daher Perlbohnen genannt. Der Kaffee ist vollmundig und besitzt ein samtig-würziges Aroma bei geringer Säure.

Säure:
Aroma:
Körper:



Jamaica Blue Mountain
Dieser Arabica-Kaffee wird oft auch als der "Champagner unter den Kaffees" bezeichnet. Der Kaffeeanbau profitiert von einer idealen Kombination aus Höhe, mineralstoffreichen Böden, schattenspendenden Bergen und einem ausgeglichenen Verhältnis von Sonnenschein und Niederschlägen. Diese Rarität hat ein unvergleichliches, reiches und vollmundiges Aroma mit einer leichten Süße und einer feinen, milden Säure.

Säure:
Aroma:
Körper:



Java Arabica
Der Jave Arabica ist ein indonesischer Spitzenkaffee, der an den Hängen des Vulkans Ijan in einer Höhe von ca. 1.300 m angebaut wird. Er hat einen ausdruckstarken Körper mit einer blumigen Note und einer feinen Säure. Das Aroma erinnert an die Süße von Zartbitterschokolade.

Säure:
Aroma:
Körper:



Kenia Arabica Hochland
Befindet sich nur eine Bohne in der Kaffeekirsche, so wird diese als Perlbohne bezeichnet. Die Bohne hat eine rundliche Form und ist eher klein. Dieser Perlkaffee aus Kenia zählt zu den besten Kaffees der Welt. Er hat ein fruchtig-würziges, volles Aroma mit kräftigem Körper und feiner Säure.

Säure:
Aroma:
Körper:



Kona Hawaii
Das Klima an der Westküste der Insel Kona, gemäßigte Temperaturen, viel Sonne aber auch Regen sowie der nährstoffreiche Vulkanboden sorgen für ideale Bedingungen. Dieser exzellente Arabica-Kaffee aus der Südsee hat einen gehaltvollen, fruchtigen Körper mit einer leichten Säure. Mit seinem feinen Aroma und einer süßen Nussnote zählt er zu den absoluten Gourmetkaffees.

Säure:
Aroma:
Körper:



Maya Mexico
"Im südlichen Mexico, an den Hängen der Sierra Madre (Chiapas), wird dieser Kaffee von indianischen Kleinbauern nach biologischen Vorgaben angebaut. Der Maya ist mild-aromatisch, hat eine leichte Haselnussnote und ist durch die geringe Säure gut bekömmlich.

Die erwirtschafteten Gewinne werden sowohl innerhalb der Gemeinden investiert, als auch zum Ausbau der vorhandenen Plantagen und dem Zukauf neuer Agrarflächen verwendet.

Säure:
Aroma:
Körper:



Mexico Maragogype
Die Maragogype-Bohne ist durchschnittlich 30 bis 40 Prozent größer und wird daher oft auch als Elefanten- oder Riesenbohne bezeichnet. Dieser besonders hell geröstete Kaffee zeichnet sich durch ein mildes und weiches Aroma aus. Der Mexico Maragoype zählt zu den säureärmsten Kaffees.

Säure:
Aroma:
Körper:



Minas Brasil
Der Minas-Kaffee aus Brasilien ist eine Spezialität zur Zubereitung von türkischem Mokka im traditionellen Mokka-Kännchen, dem "Ibrik". Sehr fein gemahlen und mit Zucker sowie verschiedenen Gewürzen zubereitet, entsteht diese traditionelle orientalische Köstlichkeit.

Säure:
Aroma:
Körper:



Nicaragua Hochland
Unser Nicaragua Hochland zählt mit seiner Qualitäts-Einstufung AAA zu den besten Kaffees seiner Region. Dieser Spitzenkaffee zeichnet sich durch einen vollen Körper und einen ausgewogenen Geschmack aus. Durch seine geringe Säure erzeugt er ein sehr elegantes Geschmacksbild.

Säure:
Aroma:
Körper:



Papua Neu Guinea "Sigri"
Der Arabica-Kaffee aus Papua-Neuguinea stammt von der Plantage "Sigri". Diese liegt in einem besonderen Klimagebiet auf ca. 1.600 m Höhe in der Nähe des Mount Hagen. Es ist ein ausdrucksstarker Kaffee von besonderer Güte und Komplexität, mit fruchtigen Aromen und guter Bekömmlichkeit.

Säure:
Aroma:
Körper:



Peru Entkoffeiniert
Der Kaffee aus Südamerika wird schonend auf Basis von natürlicher Quellenkohlensäure entkoffeiniert. Dadurch bleiben die Aromen und Inhaltsstoffe fast vollständig in der Bohne erhalten und sorgen für einen vollendeten, aromatischen Kaffeegenuss ohne Koffein.

Säure:
Aroma:
Körper:



Santos Brasil
Dieser brasilianische Kaffee erhält seinen Namen von der Hafenstadt Santos über die er weltweit verschifft wird. Die Bohnen sind ungewaschen, also natürlich aufbereitet und somit besonders weich. Er hat kaum Säure, ist gut bekömmlich und zeichnet sich durch sein leicht süßliches Aroma aus.

Säure:
Aroma:
Körper:



Tansania Ruvuma
Dieser sehr harmonische und ausgewogene afrikanische Arabica-Kaffee stammt aus dem Ruvuma-Gebiet im Südosten von Tansanina. Der Kaffee überzeugt mit einer fruchtigen und blumigen Note. Der vollmundige und weiche Geschmack wird durch eine feine Säure abgerundet.

Säure:
Aroma:
Körper: